staubsauger

Mit dem kabellosen H-FREE 300 HYDRO kannst Du dank der H-Lab 2in1-Hydro-Düse gleichzeitig saugen und wischen. Ausgestattet mit einem Direkt-Impuls-Motor, bietet er eine effektive Leistung bei der Staub- und Schmutzaufnahme. Die Dual-LED-Beleuchtung erhöhen die Sichtbarkeit von Staub und Schmutz auf allen Arten von Böden und Oberflächen und macht die komplette Hausreinigung somit noch einfacher und bequemer als je zuvor. Sollte der Akku leer sein, ist er in nur 2,5 Stunden aufgeladen und voll funktionsfähig.

Ich bin leider nicht überzeugt. Das mich die Wischfunktion nicht mega überzeuge wird, dachte ich mir schon, aber ich bin auch vom Staubsauger selbst nicht sonderlich begeistert. Klar, der Hoover liegt in der unteren Preisklasse und für das Geld ist alles okay aber da ich den Vergleich zu ähnlichen Geräten dieser Preisklasse habe schneidet er bei mir schlechter ab.

hoover

Nachteile: Er ist lauter als andere Geräte und das Entlehren gestaltet sich äußerst umständlich. Eine zweite Rolle zum wischen wäre hier auch wünschenswert. Das Laden kann leider auch nur mit dem Einstecken des Kabels funktionieren, eine Induktive Ladung an der Vorrichtung ist nicht möglich. Auch habe ich nicht wirklich gemerkt das bestimmte Staubpartikel irgendwo vorgefiltert werden.

Vorteil: Der einzige große Vorteil ist die Agilität und Manövrierbarkeit des Kopfteils, aber das war es auch. Saugkraft ist okay aber sollte bei dem Preis so sein. Es gibt eine Boost-Taste, um kurzzeitig mal kraftvoller zu saugen, jedoch kaum ein Unterschied zur normalen Saugleistung. Die Ladung erfolgt aber recht schnell.

Fazit: Ich behalte ihn, aber war mit meinem vorherigen Gerät glücklicher!

hoover

Hoover H-FREE 300 Hydro, HF322YHM Akku-Staubsauger, 3 in 1, Saugen & Wischen

 

Partner: the insiders

Hoover H-FREE 300 Hydro

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.